Bügelstation – Staubsauger – Bollerwagen

Wed 02 November 2016 | tags: Bollerwagen, Handwagen, Transportmittel, -- (permalink)

Wer sich mit dem Kauf eines Bollerwagens beschäftigt, der ist sicherlich auch schon einmal über den Begriff „faltbarer Bollerwagen“ gestolpert. In diesem Zusammenhang fragen sich viele interessierte Käufer dann auch welche Besonderheiten ein faltbarer Bollerwagen mit sich bringt. Zuerst lässt sich sagen, dass ein Bollerwagen der faltbar ist sehr viel praktischer ist als ein herkömmlicher Bollerwagen. Denn dieser kann sehr viel platzsparender ausbewahrt werden als ein normaler Bollerwagen. Auch kann der faltbare Bollerwagen sehr gut im Auto mitgenommen werden und zwar ohne das viel Platz im Kofferraum verschenkt wird.

Faltbare Bollerwagen sind vielseitig einsetzbar

Ähnlich wie ein herkömmlicher Bollerwagen, kann natürlich auch der faltbare Bollerwagen vielfältig eingesetzt werden. Insbesondere Familien setzen gerne auf den Bollerwagen, wenn längere Touren oder Ausflüge angesagt sind. Schließlich lässt sich im Bollerwagen nicht nur das Picknick einfach transportieren, sondern auch der Nachwuchs. Das Mitschleppen schwerer Rucksäcke entfällt und auch der Buggy kann getrost zuhause bleiben. Faltbare Bollerwagen bekannter Hersteller sind in der Regel so gut gepolstert das der Nachwuchs hier auch ganz bequem ein Nickerchen halten kann.

Doch auch wenn man keinen Nachwuchs durch die Gegend kutschieren muss, kann so ein faltbarer Bollerwagen ein nützlicher Begleiter sein. Wer beispielsweise gerne auf Festivals unterwegs ist oder auch mal gerne zum Angeln oder in der Natur fotografieren möchte der kann mit einem Bollerwagen einfach und bequem das Equipment von A nach B transportieren.

Für wen eignet sich ein faltbarer Bollerwagen?

Vor einem Kauf sollte man sich natürlich überlegen wo und wie und wie oft der Bollerwagen zum Einsatz kommen soll. Natürlich muss man sich auch im Klaren darüber sein, über welches Budget man verfügt. Für viele ist vielleicht auch noch interessant zu wissen ob entsprechendes Zubehör wie beispielsweise Schneekufen oder Sonnendach erhältlich sind. Wer Kinder mit dem Bollerwagen transportieren möchte, der sollte natürlich auch darauf achten mit welchem Maximalgewicht der Bollerwagen belastet werden darf. 


Wed 02 November 2016 | tags: Staub, Schmutz, Saugen, Staubsaugen, -- (permalink)

Staubsaugen, ähnlich wie bügeln eine lästige aber dennoch oftmals nötige Aufgabe. Wer auf der Suche nach einem neuen Staubsauger ist, der hat es oftmals gar nicht so leicht. Denn der Markt hält eine Vielzahl unterschiedlichster Modelle und Hersteller bereit. So verschieden wie Modelle und Hersteller so verschieden ist natürlich auch das Budget, welches sich in einem Staubsaugerkauf investieren lässt.

Doch da man einen Staubsauger in der Regel nicht allzu oft kauft, fragen sich viele Suchende welches denn wohl die besten Hersteller auf dem bereich der Staubsauger sind. Ein bisschen kommt es natürlich auch darauf an, ob man auf der Suche nach einem Staubsauger mit oder ohne Beutel ist. Davon unabhängig gibt es aber durchaus Marken die sich auf diesem Sektor ganz besonders hervorgetan haben beziehungsweise die Firmen die schon seit vielen Jahren auf hervorragende Qualität setzen.

Ein Hersteller der im Bereich Haushaltselektronik nicht wegzudenken ist, ist Miele. Der Hersteller steht seit vielen Jahren für besonders hochwertige und langlebige Produkte. Die Staubsaugermodelle von Miele überzeugen insbesondere mit einer hervorragenden Saugleistung.

Ein weiterer Hersteller der im Bereich Staubsauger punkten kann, ist Siemens. Die Staubsauger von Siemens überzeugen vor allem durch ihre Motorleistung. Zudem fallen viele Modelle im Produktportfolio durch ihren überdurchschnittlich geringen Energieverbrauch positiv auf. Ein Teil der Staubsauger von Siemens ist für Allergiker besonders interessant, da diese mit Hygienefilter ausgestattet sind.

Ebenfalls überzeugen können Staubsauger aus dem Hause AEG. Die Modelle aus dem Traditionsunternehmen gelten als besonders komfortabel in der Bedienung, leistungsstark und umweltbewusst.

Seit etwa 20 Jahren wird der Markt der Staubsauger von Dirt Devil aufgemischt. Das Unternehmen hat sich speziell auf die Herstellung von Reinigungsgeräten für den Boden spezialisiert. Die Staubauger der Marke überzeugen mit ihrer kompakten Größe. Trotz ihrer geringen Größe überzeugen die Staubsauger des Herstellers mit einer enormen Saugleistung und sind gleichermaßen für große als auch für kleine Haushalte geeignet.


Wed 02 November 2016 | tags: Bügeln, Bügeleisen, Dampfbügeleisen, Dampfbügelstation, -- (permalink)

Das Vorurteil das eine Dampfbügelstation sich nur dann lohnt, wenn sie in der Industrie beziehungsweise Hotelerie zum Einsatz kommt – hält sich hartnäckig. Dem ist aber gar nicht so. Fällt in einem 2-Personen-Haushalt überdurchschnittlich viel Bügelwäsche an oder hat man eine Haushaltsgröße von 4 oder mehr Personen, dann lohnt sich in den meisten Fällen die Anschaffung einer Dampfbügelstation.

Im Prinzip ist die Dampfbügelstation die Weiterentwicklung des herkömmlichen Dampfbügeleisens. Und auch wenn viele der Ansicht sind, dass ein Dampfbügeleisen schon genügend Entlastung mit sich bringt, so kann eine Dampfbügelstation noch mehr leisten als ein herkömmliches Dampfbügeleisen.

Vorteile einer Dampfbügelstation

Der herausragendste Vorteil der eine Dampfbügelstation bietet ist wohl die höhere Dampfleistung, aber auch das ein größerer Druck erzielt wird. Stößt ein herkömmliches Dampfbügeleisen lediglich eine Dampfmenge von 40 Gramm in der Minute aus, so sind es bei einer Dampfbügelstation bis zu 120 Gramm in der Minute. Der Dampfdruck beträgt bei den meisten Bügelstationen zudem zwischen 3,5 und 5 Bar. Durch den höheren Druck der mit einer Dampfbügelstation erreicht wird, lassen sich die Fasern der Bügelwäsche deutlich schneller glätten, selbst mehrlagige Textilien werden mit einer Dampfbügelstation sehr viel schneller geglättet. In den meisten Fällen wird eine Zeitersparnis von etwa 50% erreicht.

Wer viel und über längere Zeit am Stück mit einem Dampfbügeleisen bügeln muss, der hat sicherlich schon oft das massive Gewicht des Bügeleisens verflucht. Das Bügeleisen einer Dampfbügelstation hingegen ist sehr viel leichter und handlicher als ein herkömmliches Dampfbügeleisen. Grund hierfür ist der separate Wassertank mit dem das Bügeleisen durch einen Schlauch verbunden ist. Und hier liegt auch schon ein weiterer Vorteil, denn der Wassertank fasst zwischen 0,8 und 1,8l. Das bedeutet das hier entsprechend weniger oft Wasser nachgefüllt werden muss. In der Regel hält eine Tankfüllung für etwa 2-3 Stunden